Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist

11. März 2007

Während ich gerade an einem Artikel über Emerging Church arbeite, denke ich an den Boxkampf zurück, den ich vorhin gesehen habe. Das lang erwartete Duell zwischen Wladimir Klitschko und Ray Austin. Für die meisten Experten war klar, daß Austin eigentlich keine Chance haben würde. Trotzdem ließ er es sich als Herausforderer nicht nehmen, vor dem Kampf große Sprüche zu klopfen. Was dann aber folgte, war eine Demonstration der Kraft Klitschkos und der Ohnmacht Austins:

Der 36 Jahre alte Amerikaner Austin hatte nicht den Hauch einer Chance. Nach den ersten ernsthaften Schlägen von Klitschko – drei schweren linken Haken – ging Austin bereits in der zweiten Runde zu Boden. (Quelle: t-online)

ZACK – und vorbei war’s! (Foto: Reuters)(Foto: Reuters)

Das hat mich erinnert an jemanden, den Martin Dreyer immer „Mr. S.“ nennt. Dieser wird (so verstehe ich jedenfalls die Bibel) all seine Power in einen Menschen legen. Der Antichrist wird groß tönen und mächtig Sprüche klopfen, aber sein Ende wird genauso schnell kommen, wie das bei Ray Austin der Fall war. Nicht den Hauch einer Chance gibt es für die Mächte, die sich Gott entgegenstellen:

Dann wird der gesetzwidrige Mensch allen sichtbar werden. Jesus, der Herr, wird ihn durch den Hauch seines Mundes töten und durch seine Ankunft und Erscheinung vernichten. Der Gesetzwidrige aber wird, wenn er kommt, die Kraft des Satans haben. Er wird mit großer Macht auftreten und trügerische Zeichen und Wunder tun. (2Thess 2,8f)

So wie Jesus hat es eben keiner drauf – er braucht nicht einmal seine Fäuste einzusetzen, der bloße Hauch seines Mundes reicht schon aus. Vielleicht ist wieder einmal an der Zeit, die Offenbarung zu lesen und unseren großen Gott anzubeten?!

del.icio.us:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist digg:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist spurl:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist wists:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist simpy:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist newsvine:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist blinklist:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist furl:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist reddit:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist fark:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist blogmarks:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist Y!:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist smarking:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist magnolia:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist segnalo:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist gifttagging:Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist

4 Kommentare zu “Wladimir Klitschko, Ray Austin, Jesus und der Antichrist”

  1. Lars Larsen sagt:

    … beim allem Respekt, aber vielleicht solltest Du lieber mit den Drogen aufhören.

  2. Klaus Meinhardt sagt:

    Dein gequirltes Geschreibsel bestätigt wieder viele, die meinen, dass Christen einen an der Marmel haben müssen.

  3. Peter Silie sagt:

    Ich finde deinen Gedankengang sehr interessant. Von diesem Boxkampf zur Bibe…nicht schlecht! Im Grunde steckt dieser Kampf zwischen Gut und Böse in so Vielem. Die meisten Filme sind ja danach aufgebaut und zeigen genau diesen Machtkampf. Schön, dass du bei einem so alltäglichen Ereignis eine Brücke zu Jesus aufbaust!
    Wenn es um Christentum und insbesondere um Prophetie geht, reagieren die meisten Leute eben so wie meine beiden Vorredner, aber lass‘ dich mal nicht unterkriegen!
    „Denn mit sehenden Augen sehen sie nicht und mit hörenden Ohren hören sie nicht; und sie verstehen es nicht“ (Mt. 13, 13)

    Gruß 😉

  4. DoSi sagt:

    Thx und netter Nickname 😉


Fatal error: Call to undefined function show_manual_subscription_form() in /www/htdocs/pshuttle/dosi/wp-content/themes/wp-andreas09-l10n/comments.php on line 50