Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

[Wegmarken] Levitikus 4 – Sündopfer

14. April 2006

Verstößt jemand unabsichtlich gegen die Weisung Gottes, schleicht sich ein dissonanter Ton ein. Dann ist ein Opfer darzubringen; ein makelloses Tier wird geholt, die Hände aufgelegt, es wird geschlachtet, sein Blut wird in der Stiftshütte sieben Mal vor den Vorhang des Allerheiligsten gesprengt, die Hörner des Räucheraltars werden bestrichen und der Rest wird vor dem Räucheraltar ausgegossen. Fett, Nieren und Eingeweide läßt man auf dem Brandopferaltar in Rauch aufgehen, der Rest wird an einem reinen Ort außerhalb des Lagers, wo sonst die Asche hingebracht wird, auf einem Holzfeuer verbrannt.

Wieder einmal fasziniert mich gerade am Karfreitag, welche Melodien aus diesem Stück in Jesus wieder aufgenommen und vollendet werden.

  • Die unbewußte Sünde erinnert mich an Jesajas „wir gingen alle in die Irre wie Schafe“ – keiner realisiert, daß er auf dem falschen Weg ist
  • Das Auflegen der Hände klingt in Jesajas „der Herr warf unser aller Sünde auf ihn“ nach
  • Dass Blutvergießen Vergebung und Versöhnung schafft, höre ich im Hebräerbrief wieder
  • Das bewußte Erwähnen des Holzfeuers läßt mich an das Kreuz denken
  • Die Asche als Überbleibsel des Feuers weckt Assoziationen an die Schädelstätte, Skelette als Überbleibsel der Menschen
  • Und das Verbrennen außerhalb des Lagers macht bewußt, dass Golgatha außerhalb Jerusalems lag

Immer wieder krass, wieviele Muster zu einer Komposition verwoben werden. Am Ende klingt wieder die Melodie Gottes heraus. Jesus hat als Hoherpriester und Opfer in Personalunion mein Vergehen getragen, so daß ich erfülltes Leben-in-Gemeinschaft genießen kann. Mit Menschen und mit Dir, Jesus. Danke.

del.icio.us:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer digg:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer spurl:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer wists:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer simpy:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer newsvine:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer blinklist:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer furl:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer reddit:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer fark:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer blogmarks:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer Y!:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer smarking:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer magnolia:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer segnalo:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer gifttagging:[Wegmarken] Levitikus 4 - Sündopfer

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>