Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

[Wegmarken] Levitikus 16 – Schuld und Sühne

28. April 2006

Nach dem Disaster um Nadab & Abihu (siehe hier) ordnet Gott an, dass Aaron nicht immer ins Allerheiligste kommen soll, da er sonst sterben muß. Einmal im Jahr am 10. Tag des siebten Monats findet das große Versöhnungsritual statt, an dem das ganze Volk von seinen Sünden gereinigt wird. An diesem Tag darf nicht gearbeitet werden.

Zur Vorbereitung hat sich der Hohepriester zu baden; er zieht weiße Kleider aus Leinen an und bringt für sich ein Sünd- und ein Brandopfer dar. Vom Volk kommen zwei Böcke zum Sünd- und ein Widder zum Brandopfer. Es wird gelost, dann wird der erste Bock geschlachtet und als Sündopfer dargebracht. Verbranntes Räucherwerk erfüllt das Allerheiligste, und der Hohepriester sprengt das Blut der Sündopfer an den Sühnedeckel der Bundeslade. So wird die Schuld des Volkes gesühnt. Aaron kommt aus der Stiftshütte heraus, bestreicht die Hörner des Altars mit dem Blut der Opfer und besprengt den Altar, der damit von den Sünden Israels gereinigt wird. Danach dann das bekannte Ritual: Er legt dem lebendigen Bock die Hände auf, bekennt die Sünden des Volkes, überträgt sie auf den Kopf des Bockes und schickt ihn in die Wüste. Anschließend geht er zurück ins Zelt, legt die Leinenkleider ab, badet und zieht seine priesterlichen Kleider wieder an, kommt aus dem Zelt und bringt die Brandopfer dar.

Dunkel und blutig. Aber Teil des Evangeliums: Dieses Ritual ist Vorbild für das, was durch Jesus geschehen ist. Zum Vergleich lese Hebr 9+10 oder gleich den ganzen Brief. Dort wird beschrieben, wie Jesus als Hoherpriester und Opfer in Personalunion sich selbst dargebracht und Vergebung unserer Schuld erwirkt hat. (Mehr zum Thema „Atonement“ bei Scot McKnight, der gerade ständig drüber schreibt.) Gut, daß wir in der Gewißheit der Vergebung und der Gnade Gottes leben können und uns diese nicht erkaufen oder erarbeiten müssen. Das gehört zur Grundlage unseres Glaubens und darf ruhig mal gefeiert werden!

del.icio.us:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne digg:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne spurl:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne wists:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne simpy:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne newsvine:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne blinklist:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne furl:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne reddit:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne fark:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne blogmarks:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne Y!:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne smarking:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne magnolia:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne segnalo:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne gifttagging:[Wegmarken] Levitikus 16 - Schuld und Sühne

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>