Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

[Wegmarken] Josua 3 (3) – Groß sein

24. November 2006

„Heute werde ich anfangen, Dich in den Augen der Israeliten groß zu machen und zu demonstrieren, daß ich mit Dir bin“ sagt Gott zu Josua.

Irgendwie wollen wir ja alle groß sein, anerkannt werden. Wie in Babel einen Turm bauen. ist dieses Streben schöpfungsimmanent? Oder ist es Teil unserer gefallenen Natur? Gott verwirklicht sich ja auch selbst – in der Schöpfung. Und er verschenkt sich selbst – in der Erlösung. Er verschenkt sich, um sich zu verwirklichen. Christus entäußert sich, um den Traum Gottes zu erfüllen. Wieder mal diese Perichoresis, ein eng umschlungener Tanz. Lassen sich diese Punkte auseinander halten? Hat Gott die Welt erschaffen, um angebetet zu werden? Oder um sich an Menschen zu verschenken? Verschenkt sich Gott an Menschen, um geliebt zu werden? Oder um zu lieben? Beides! Wie die Sache mit der Prädestination und dem freien Willen… Er verwirklicht sich im Verschenken und verschenkt sich im Verwirklichen. Faszinierend…

Was ist es also um dieses Streben nach Größe in uns? Ist der Wunsch, am Ende vom Herrn das „Recht so, Du tüchtiger und treuer Knecht!“ zu hören, am Ende nicht doch reiner Egoismus? Ich wehre mich dagegen. Schließlich trägt uns Jesus auf, aus dem uns Anvertrauten viel Frucht zu schaffen und stellt sogar eine Belohnung in Aussicht.

Wer ist groß? Wie wirst Du groß in den Augen Gottes? Indem Du nicht danach trachtest. Aber wenn Du danach trachtest, klein zu werden, DAMIT Du einmal groß wirst, schießt Du Dir dann nicht selbst in’s Knie? Also geht es gar nicht darum, groß zu werden, sondern treu den Willen des Herrn zu tun und „der Diener aller“ zu sein. Darum: Ich will mich nicht selbst groß machen bzw. groß von mir denken. Andererseits: Auch ich bin wundervolles Geschöpf Gottes, nach seinem Plan und seinen Vorstellungen erdacht, mit wunderbaren Fähigkeiten ausgestattet. Das gilt es von Herzen zu bejahen und zu feiern! Und wenn Gott dann der Ansicht hat, jemanden von uns groß zu machen, weil er das für unseren Dienst nützlich erachtet, dann soll es eben sein…

del.icio.us:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein digg:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein spurl:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein wists:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein simpy:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein newsvine:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein blinklist:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein furl:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein reddit:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein fark:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein blogmarks:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein Y!:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein smarking:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein magnolia:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein segnalo:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein gifttagging:[Wegmarken] Josua 3 (3) - Groß sein

Ein Kommentar zu “[Wegmarken] Josua 3 (3) – Groß sein”

  1. URs sagt:

    mal wieder ein sehr schöner post… des macht sinn was da drin steht.
    Gruß aus 20m Entfernung.


Fatal error: Call to undefined function show_manual_subscription_form() in /www/htdocs/pshuttle/dosi/wp-content/themes/wp-andreas09-l10n/comments.php on line 50