Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

[Wegmarken] Deuteronomium 28 – Segen oder Fluch?

26. September 2006

Dieses Kapitel schließt nun wirklich die Predigt Moses ab. Die Weisung Gottes wurde dargelegt, das Volk zu ihrem Befolgen aufgerufen, praktische Aspekte erläutert und „Motivationshilfen“ gegeben. Nun folgt die Darlegung der Konsequenz des Handelns des Volkes. Zwei Wege stehen offen, Israel hat die Wahl zwischen Segen und Fluch:

  • Halten sie den Bund Gottes und leben sie nach seiner Weisung, so wird Gott sie über alle Nationen erheben und reich segnen – Fruchtbarkeit, überreiche Ernte, Schlachtenglück – Reichtum jeglicher Hinsicht steht ihnen bevor und jedermann wird erkennen, dass es sich hierbei um das Volk Gottes handelt.
  • Hält Israel den Bund Gottes nicht, gehorcht ihm nicht und lebt nicht nach seiner Weisung, dann werden sie unter den Fluch kommen – Hungersnöte, Unglück, Seuchen, Krankheit, Plagen, Niederlagen im Krieg, Hilflosigkeit, Zerstörung, Ausbeutung, Knechtschaft, Exil – sie werden keine Ruhe haben und in beständiger Angst leben, ein Zeichen des Schreckens für alle Nationen sein.

Meine Gedanken:

  • Jeder hiergenannte Aspekt von Segen und Fluch bezieht sich auf das Leben in dieser Welt – Gott hat Masse und Materie erschaffen und ein Interesse daran; das Leben-mit-Gott spielt sich auf Erden ab und nimmt das irdische Leben ernst – eine Fokussierung auf das Jenseits findet sich an dieser Stelle vergebens…
  • An dieser Stelle scheint die Aussage klar: Wer Gott folgt, wird gesegnet. An anderer Stelle wird dies in Frage (z.B. Hiob) bzw. die Gegenfrage gestellt („Warum geht es den Gottlosen so gut?“, z.B. Ps 73), im Neuen Testament wird dann Verfolgung und Bedrängnis als etwas für Nachfolger Christi Gewöhnliches angesehen – ein ziemlicher Schwenk innerhalb der Heiligen Schrift, sollte meinen, wer außer Acht läßt, dass es sich hierbei um Israel als ganze Nation handelt und nicht um das Glaubensprogramm eines Individuums. Darum: Teil des Bundes Gottes mit der Nation Israel, nicht 1:1 übertragbar auf Dich heute.

Ausführliche Gedanken hierzu finden sich in meinem Post über das Parallelkapitel Levitikus 26 – Leben im Segen? – Alter und neuer Bund.

del.icio.us:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? digg:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? spurl:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? wists:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? simpy:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? newsvine:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? blinklist:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? furl:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? reddit:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? fark:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? blogmarks:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? Y!:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? smarking:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? magnolia:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? segnalo:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch? gifttagging:[Wegmarken] Deuteronomium 28 - Segen oder Fluch?

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>