Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe

15. August 2006

Nun erzählt Mose davon, wie er nach den Geschehnissen ums Goldene Kalb zwei neue Steintafeln gebracht hat, auf die Gott selber nochmals die Zehn Gebote geschrieben hat. Diese Tafeln befinden sich als permanentes Zeichen in der Bundeslade.

Eine zweite Chance für das Volk, eine zweite Chance auch für uns. Ein ergreifendes Beispiel ist Gordon MacDonald, der auf bewegende Weise Gott als „God of the second chance“ schildert. Nichts ist zu krass oder zu hart, als dass mit Gott nicht ein neuer Anfang möglich wäre. Mose schließt eine Zusammenfassung über die Ereignisse um den Tod Aarons an, dazu erinnert er an die Einsetzung Eleasars als neuen Hohepriester und betont die Sonderrolle der Leviten: Sie tragen die Bundeslade, stehen vor Gott und segnen seinen Namen. Die Leviten haben kein Erbland, denn Gott selbst ist ihr Erbe.

Auch wir sind berufen, den Schatz der Herrlichkeit Gottes in unseren irdischen Gefäßen zu tragen, vor ihm leben und ihn mit unserem Wandel zu loben. Gott selbst ist unser Erbe; es liegt nicht in materiellem oder ideellem Gut, sondern in der Beziehung zu ihm und im daraus resultierenden erfüllten Leben. Was will Gott von seinem Volk?, so fragt Mose. Und er gibt die Antwort selbst: Sie sollen ihn fürchten, in seinen Wegen gehen, ihm dienen, ihn lieben und seine Gebote halten. (Das bietet sich auch für uns heute an, scheint mir.) Obwohl ihm das All gehört, hat er Israel geliebt und sie aus allen Völkern auserwählt. (Und wieder bleibt es ein Geheimnis, warum sich Gott gerade Dir und mir offenbart und uns zu seinen Kindern gemacht hat.) Darum sollen die Israeliten ihre Herzen beschneiden und nicht mehr hartherzig sein. Gott ist ein großer Gott, der Herr aller Herren, der besonders auf die Schwachen achtet. Deshalb sollen wir das auch tun. Gott hat Israel wie auch uns reich gesegnet. Unser ganzes Leben-mit-Gott gründet in der rechten Herzenshalten, dem Wunsch, aus Liebe und Ehrfurcht Gott dienen zu wollen.

del.icio.us:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe digg:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe spurl:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe wists:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe simpy:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe newsvine:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe blinklist:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe furl:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe reddit:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe fark:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe blogmarks:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe Y!:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe smarking:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe magnolia:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe segnalo:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe gifttagging:[Wegmarken] Deuteronomium 10 – Eine zweite Chance & Wandel vor Gott aus Ehrfurcht und Liebe

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>