Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton

1. Juli 2007

Manchmal, sehr selten, da geschieht es, daß ich ein Lied höre und weiß: Das wird auch noch in zehn Jahren einer meiner Faves sein. Vor kurzem ist es wieder passiert: Ich fahre durch die Nacht, habe (warum auch immer) das Radio an (und keinen Podcast auf dem Palm), als eine sympathische SWR1-Moderatorin „This is us“ von Mark Knopfler und Emmylou Harris ankündigt. Wußte ich gar nicht, daß die was zusammen gemacht haben. Was, die Scheibe kam schon 2006 raus? Lied läuft, tut gut, sehr angenehme, geliebte Alte Knopfler-Gitarre. Romantisches Thema, flotter Beat, wunderbar harmonierende Stimmen zweier, die nichts mehr beweisen müssen. Klar wird: Das Album muß her! Tagelang nicht mehr dran gedacht, als plötzlich wieder im Auto (diesmal war ich nur Beifahrer) dasselbe Lied läuft. Tagelang Entzugserscheinungen. Bis heute die Bestellung fällig war. Allerdings wollte ich nicht auf das Eintreffen der Silberscheibe warten, und so sitze ich nach Mitternacht beim Arbeiten, Knopf(ler) im Ohr, miserabler YouTube-Sound, aber die Seele fühlt sich dennoch gestreichelt.

Hier der Text:

This is us down at the Mardi Gras
This is us In your Daddy’s Car
You and the missing link
Yeah, I’d had a little too much to drink,now
Too long in the sun
Having too much fun
You and me and our memories
This is us

Rocking at the barbecue
Yeah, when we said I do
Hand jiving on the Ballroom floor
You in that wedding coat you wore
And you in that amazing dress
I was stoned on love I guess
You and me we were meant to be
This is us

This is us on our Honeymoon
In our hotel room
Sitting by the wishing well
Checking out of the love motel
Making plans for the sunshine state
Waiting at the terminal gate
You and me making history
This is us

And our baby boy
With our pride and joy
You at the Sunday Game
Standing next to What’s hisname?
On our Anniversary
With the family
You and me and our memories
This is us

(Mark Knopfler feat. Emmylou Harris – „This Is Us“ vom Album All the Roadrunning)

Hach, schön. Genauso, wie ich’s gerne hab. Hier der Link zum Video. Wer ein wenig mehr von Mark Knopfler sehen möchte, gönne sich eine 10:42-Version von Sultuans of Swing (mit Eric Clapton). Und wenn wir schon beim guten Eric sind: Der performt eines der schönsten Liebeslieder – Wonderful Tonight (hier veredelt durch die Gitarrenarbeit von – jawohl: Mark Knopfler).

Update 10.07.:
Heute ist „All the Roadrunning“ angekommen. Der Eindruck nach dem ersten Durchlauf: Sehr entspanntes, angenehmes Country-Feeling, das sich mit den Vibes mancher Teile von Johnny Cash’s Unearthed Box-Set vergleichen läßt. „All the Roadrunning“ wird sich mit dieser Box und Springsteen’s feinem Devils & Dust darum streiten, wer mich in lauen Sommernächten bei Rotwein und Zigarre begleiten darf.

Technorati Tags: , ,

del.icio.us:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton digg:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton spurl:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton wists:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton simpy:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton newsvine:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton blinklist:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton furl:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton reddit:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton fark:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton blogmarks:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton Y!:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton smarking:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton magnolia:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton segnalo:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton gifttagging:Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton

9 Kommentare zu “Schöne Musik von Mark Knopfler und Emmylou Harris sowie Eric Clapton”

  1. haso sagt:

    hi dosi, wusste gar nicht, dass du so edle ohren hast. ja, die guten alten saitenspieler! das mandela-konzert (aus dem sultans of swing ist) ohnehin ein highlight der rockgeschichte. lass die seele weiter streicheln.

  2. DoSi sagt:

    Naja, an meine Ohren darf fast alles, was entweder a)Geschichten erzählt, b)Emotionen weckt oder c) einfach dreckig rockt 😉 Gibt es von diesem Konzert eine schöne DVD-Version?

  3. dave sagt:

    ey dosi!
    wenn dir emmylou die ohren schmeichelt, dann hör dir mal ihre platten „red dirt girl“ und „wrecking ball“ an.

  4. DoSi sagt:

    @Dave: Dann rück sie raus!

  5. haso sagt:

    ich wüsste nicht, dass es vom mandela-konzert dvd-mäßig was gibt. ich hab’s damals im tv gesehen.

  6. DoSi sagt:

    Dann muß ich Dich wohl beneiden 😉

  7. markus sagt:

    welche zigarren magst du besonders? „this is us“ ist der song dieser cd, den ich am meisten mag. find sie ok, aber nicht sooo viel mehr. check mal scott thomas band aus. falls es die noch gibt. peinlicher name, aber netter alt.country. oder aber – und das ist ultimativ – ryan adams!!! cd’s: „gold“, „heartbreaker“ oder „cold roses!!!“

  8. DoSi sagt:

    Okay, da muß ich mich mal dahinter machen – danke für den Hinweis!

    Da ich der Mann des kleinen Geldbeutels bin, rauche ich gerne (natürlich filterlose) Moods zum Kaffee und Al Capone Sweets zu Bier oder Wein. Sollte Zeit für was längeres vorhanden sein, lasse ich mir an einer Independence Vanilla genügen. Da kommt schön viel Rauch raus und mein Gaumen findet’s okay. Ergo: Nicht wirklich das große Kino, aber sehr entspannt.

    Achja: Nachbars Wasserpfeife ist auch immer wieder ein Genuß 8)

  9. Hasos Tafel » Der Sämann sagt:

    […] dadurch vollkommen” (Phil 2,2), dass er sich als Liebhaber von Mark Knopfler und Eric Clapton geoutet hat, was bedeutet, dass musikmäßig nur mein Freund Günter Jott Matthia – der neuerdings auch […]


Fatal error: Call to undefined function show_manual_subscription_form() in /www/htdocs/pshuttle/dosi/wp-content/themes/wp-andreas09-l10n/comments.php on line 50