Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes

20. Juni 2007

Da ich Morgen über die Offenbarung des Johannes sprechen werde, habe ich mich in den letzten Tagen und insbesondere gestern mit dem letzten Buch der Bibel auseinandergesetzt. Es zählt zu meiner Favoriten (neben Jesaja, Johannes, Psalmen, Hohelied). Eigentlich, so scheint mir, sollte dieses Buch nur auf den Knien gelesen werden. Seit meiner Kindheit bin ich fasziniert von der gewaltigen Schau, die (wie ich glaube) dem Apostel Johannes zuteil geworden ist. Es ist ein Vorrecht, sich tagelang in ein biblisches Buch hineinzubohren, nachzudenken und zu staunen. Es erstaunt mich immer wieder neu,

  • wie mächtig Gott ist
  • daß Gott sich in kein menschliches, biblisch-theologisches „Gottesbild“ pressen läßt
  • daß eine Theologie des Wohlstandsevangeliums keinen Platz in der Bibel zu haben scheint
  • daß derselbe Jesus, der im Staub der Straße gelaufen ist und an’s Kreuz geschlagen wurde, (nach meiner Auslegung) dereinst herrlich wiederkommen wird
  • wie leicht es sich manche Theologen mit diesem Buch machen, und genau zu wissen scheinen, wie es auszulegen ist (egal ob „Finale“ oder „alles bloß apokalyptische Bilder“)
  • welch Tiefe der Sprache und welches Gewicht der Worte dieses Buch ausmachen
  • wie in der Offenbarung angebetet wird – die Worte und die Gesten hinterfragen Vieles der zeitgenössischen Gemeindekultur
  • wie so unendlich viele alt- und neutestamentliche Fäden zusammenlaufen
  • was es in Texten, die ich so oft gelesen habe, ja eigentlich auswendig kenne, zu entdecken gibt

Ich frage mich, ob

  • ich je die Zeit haben werde, einen Kommentar über dieses Buch zu verfassen, was ein Kindheitstraum von mir ist
  • wir uns in der Gestaltung von Gemeinde und in unserer Vorstellung des Reiches Gottes nicht mehr von Offb 21-22 leiten lassen sollten, als es bislang der Fall ist
  • es gut oder schlecht ist, daß Gott uns keinen Endzeitfahrplan schenkt
  • wir je für uns die Konsequenz daraus ziehen werden, daß der Löwe von Juda als geschlachtetes Lamm überwunden hat
  • ob wir angesichts der Posaunen, Zornesschalen, Siegel etc. und der in den Kapiteln 6-20 beschriebenen Ereignisse nicht die Enthüllung Jesu in Kapitel 1, die immens wichtige Botschaft an die Gemeinden in den Kapiteln 2 und 3, sowie das Bewußtsein, daß Gott auf dem Thron sitzt, regiert und seinen Plan ausführt – was in Kapitel 4f vermittelt wird -, zu leicht übersehen
  • es überhaupt ein biblisches Buch gibt, zu dem so viele vorgefaßte Meinungen existieren

Ein Geschenk, eine Freude, eine Leidenschaft, ein Rätsel ist dieses Buch für mich. Aus (fast) jeder Auslegungstradition, die mir in den letzten Jahren begegnet ist, habe ich etwas lernen können. Je mehr ich gelesen habe, desto tiefer erschließt sich mir die Komplexität dieses Buches. Und eigentlich keine der Fragen, die ich mir als Kind zur Offenbarung gestellt hatte, empfinde ich bislang als beantwortet. Es tut gut, klein zu sein und zu erkennen, daß ich dieses Buch nicht in meinen Kopf bekomme.

Begleitet hat mich dieser Tage wieder die Musik von Saviour Machine. Ich liebe das Schaffen der Jungs um Mastermind Eric Clayton und denke immer wieder wehmütig an das erste Konzert in Owen zurück – begleitet von 2-3mal jährlich anfallenden Selbstvorwürfen, das zweite nicht besucht zu haben. Glücklicherweise habe ich beide auf DVD im Regal stehen… Einen festen Platz am Karsamstag haben die Legend-Alben [I|II|III:1] – der „inoffizielle Soundtrack zum Weltende“. Ich liebe diese Trilogie und warte immer noch sehnsüchtig auf die Veröffentlichung von III:2, was auf den 07.07.07 angekündigt worden war. Ich genieße den Bombast-Sound dieser Progressive-Perlen in ohrenbetäubender Lautstärke, genieße es, ganze Abschnitte aus alttestamentlichen Prophetenbüchern und natürlich auch der Offenbarung laut mitzusingen – wenn ich diese Stellen vielleicht auch etwas anders anordnen/auslegen würde 😉 Ein Hochgenuß, diese Musik zu hören und währenddessen in die Apokalypse einzutauchen. Gerade bei der Auseinandersetzung mit diesem Buch wird mir ein Zitat neu wichtig, welches dem Frühwerk von Saviour Machine entstammt: „Unity cannot be based on doctrine“. Da ich aber gerade bei der Offenbarung bin, folgen nachstehend unkommentierte Passagen aus der Legend-Trilogie:

A Prophecy
I Saw A Lamb Standing
As Though It Had Been Slain;
Seven Horns And Seven Eyes Remain.
The Son Of Man, The First Born Of The Dead
Knowledge Will Pass Through Him
In A Veil Bound In Ashes

Blessed Are Those Who Hear
Keep What Is Written For The Time Is Near.
He Who Has An Ear, Let Him Hear
The Footsteps Of Christ
As He Approaches The Doors Of Heaven To Return. (…)

Legend I:I
I Will Show You What Must Take Place
I Who Speak To You Am He
I Am The Alpha And The Omega
I Am The First And The Last, I Am Alive
I Am The Blood Of The Lamb, I Am Life

I Am The Son Of Man
The First Born Of The Dead
I Have The Keys Of Life And Death

I Am Why A Legend Is Born

I Am Coming With The Clouds Of Heaven
And Every Eye Shall See
Through The Darkness Of The Night
I Am The Light Of The World, Come To See
I Am The King Of Kings, Follow Me

He Who Believes In Me
Shall Live Beyond The Dead
For I Am With You Until The End. (…)

The Woman
She Is The Star Shining At The Center Of The Earth.
She Is Alive, Crying For Her Children To Return.
The Bride Awaits The Promise Of The Prophets To Carry Her Away.

Born Again, The Blood Of Men.
The Desert Rejoice, Blossom As The Rose.

She, Israel.
She, Israel.
She Is The Heart Of It All, Bride Of The Lamb,
Start Of The Fall, Her Time Is At Hand. (…)

Ten – The Empire
The Beast Shall Rise From The Sea Of Nations.
Aligned For The Sign Of The Times.

Ten Kings Will Stand,
Ten Nations Will Command
The Empire Of Dreams.
One Peace, One Land.
One Beast, One Man. (…)

Antichrist II: The Balance Of Power
(…)
He Shall Reign Through Fallen Angels,
And Make War Against The Saints, As He Feasts Upon The Martyrs,
The Blood Of Children Rains…
He Shall Fall Upon The Chosen
And Divide The Land For Gain; Twelve-Hundred-Sixty Days;
Israel Betrayed… (…)

The Martyrs Cry
Lord, God, Free Us, We Have Been Caught In The Lie
Save Us, Jesus, We Seek Asylum In Your Eyes…
As They Feast On Our Blood
Vengeance Come, Open The Heavens Above…

Under The Altar The Souls Of The Martyrs;
Slain For The Word Of God…

Lord, How Long?
Lord, When Will It End?
When Shall Thee Avenge Our Deaths? (…)

The Holy Spirit
Only In The Spirit Can We Truly Understand
The Blessed Hope Within; We Are Born Again…
In The Hope And The Glory, Our Crown Of Rejoicing,
By One Spirit We Are Baptized Into His Eyes,
Into One Mind, Into One Body; Divine…

Here Is The Call For The Strength
And The Faith Of The Saints…

The Ancient Serpent
Ten Horns Arise; The Seven Heads
Upon It’s Crowns And Diadems
It’s Tail Swept Down Unto The Earth
The Stars Of Heaven; A Third Have Turned…

The Fall Of Babylon
(…)
The Angel Took The Stone
And Threw It Into The Sea
Saying:, „Thus With Violence
Babylon Shall Be Thrown Down
And Shall Not Be Found Anymore.“

The End Of The Age
From The Dawn Of Time
Man Has Always Sought Peace
But War Has Been The Terror Of His Legacy
The Horror Of His Fate
The Final Hours Of History…

For As Long As Man
Stands At War With His God
He Will Be Condemned To Stand At War
With Himself And His Seed
Behold, The Greatest Conspiracy…

For I Have Seen Hell And The Torment Of The Damned
In The Day Of Evil, In The Dying Hour…

In The Balance Of Power
And The Origin Of Fate
Lies The Sovereignty Of Man
In The Doctrine Of Hate…

The Hour Of Redemption Is Upon Us
And The Day Of Judgement Will Bring
The End Of The Dream
The End Of The Nightmare
The End Of All The Days
The End Of The Fighting
The End Of The Rage
That Lies In Our Mortal Remains
At The End Of The Age.

Wenn ich mir noch etwas wünschen darf: Bitte Legend III:2 schnell auf den Markt und ein letztes Konzert mit Saviour Machine in Deutschland.
Und an die Gemeinde: Laßt uns Jesus morgen zurückerwarten, aber gleichzeitig so verantwortlich leben, daß unser Ökoystem und unsere globalen Nächsten durchatmen können.

Technorati Tags: , ,

del.icio.us:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes digg:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes spurl:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes wists:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes simpy:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes newsvine:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes blinklist:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes furl:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes reddit:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes fark:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes blogmarks:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes Y!:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes smarking:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes magnolia:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes segnalo:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes gifttagging:Saviour Machine und die Offenbarung des Johannes

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>