Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

Rückblick 2008: Kino

2. Januar 2009

Teil 2 meines Jahresrückblicks. Folgende Filme habe ich 2008 im Kino gesehen:

21
Der Baader Meinhof Komplex
The Bank Job
Brügge sehen… und sterben?
Burn After Reading
Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia
The Dark Knight
Eagle Eye
The Happening
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
Iron Man
John Rambo
Juno
Keinohrhasen
Krabat
Leg Dich nicht mit Zohan an
No Country for Old Men
Street Kings
Untraceable
Wanted

Wie unschwer zu erkennen ist, stehe ich auf Blockbuster. In dieser Hinsicht war das Jahr in Ordnung: The Dark Knight war das erwartete Brett, Prinz Kaspian besser als der erste Ausflug nach Narnia. Robert Downey Jr. brachte in Iron Man den bislang coolsten Comic-Superhelden auf die Leinwand, und auch die Coen-Brüder haben nicht enttäuscht. Der Sonderpreis für gelungene Synchronisation geht an Sandlers Leg dich nicht mit Zohan an. Der Rest: Naja. Indiana Jones wäre besser im Ruhestand geblieben; Keinohrhasen blieb deutlich hinter meinem bisherigen Schweiger-Highlight Barfuss zurück. Besondere Erwähnung verdienen zwei überraschend große »kleine« Filme: Die wunderbare Juno in ihren Schwangerschaftswirren und der Film mit dem größten Kultpotential: Brügge sehen… und sterben? Mein Film des Jahres. 2009 freue ich mich besonders auf zwei weitere Comic-Verfilmungen: X-Men Origins: Wolverine und Watchmen. Das wird ein Spaß. Dein Höhepunkt des Kino-Jahres?

Brügge Sehen

del.icio.us:Rückblick 2008: Kino digg:Rückblick 2008: Kino spurl:Rückblick 2008: Kino wists:Rückblick 2008: Kino simpy:Rückblick 2008: Kino newsvine:Rückblick 2008: Kino blinklist:Rückblick 2008: Kino furl:Rückblick 2008: Kino reddit:Rückblick 2008: Kino fark:Rückblick 2008: Kino blogmarks:Rückblick 2008: Kino Y!:Rückblick 2008: Kino smarking:Rückblick 2008: Kino magnolia:Rückblick 2008: Kino segnalo:Rückblick 2008: Kino gifttagging:Rückblick 2008: Kino

4 Kommentare zu “Rückblick 2008: Kino”

  1. Karin sagt:

    Ich liebe „kleine“ Filme: Once, La Zona, Rumba, Willkommen bei den Sch’tis, Berlin Calling, die ich alle mochte. Mein letzter Film war Woody Allens Vicky Christina Barcelona. Und vielleicht morgen gucke ich Tintenherz, auch ein Blockbuster.

  2. DoSi sagt:

    Ah, wie war der Allen? Der steht auch noch auf meinem Plan.

  3. Karin sagt:

    Mir hat der sehr gut gefallen, besonders die ziemlich schräge Penelope Cruz. Ich fand es interessant zu sehen, wie selbst wenn man sich Freiheit nimmt alles auszuleben und zu probieren, es irgendwann nicht mehr funktioniert, langweilt und Beziehung nicht weiter gelebt werden kann.

  4. DoSi sagt:

    Nice, dann bleibt er auf meinem Plan.


Fatal error: Call to undefined function show_manual_subscription_form() in /www/htdocs/pshuttle/dosi/wp-content/themes/wp-andreas09-l10n/comments.php on line 50