Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

Rückblick 2008: 100 DVDs

4. Januar 2009

Teil 3: Die DVDs, die ich im vergangenen Jahr gesehen habe:

11:14
2001: Eine Odyssee im Weltraum
36
The 51st State
88 Minuten
A.I.
Agents Secrets
Alexander
Amazing Grace
American Beauty
American Gangster
American Heart
Bad Lieutenant
Barfuss
Batman Begins
The Best of the Johnny Cash TV Show
Black Rain
Blood Diamond
Cars
Casino
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Cloverfield
The Dark Knight
Dead Presidents
The Departed
Elmer Gantry
Es war einmal in Amerika
E.T.
FC Venus
Feld der Träume
Flechter’s Visionen
From Dusk Till Dawn
Gandhi
Gangs of New York
Ein ganz gewöhnlicher Dieb
Ghost Rider
Goodfellas
Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Ice Age
Ich, Du und der Andere
Independence Day
Infernal Affairs
Infernal Affairs 2
Iron Man
Jagd auf Roter Oktober
JFK: John F. Kennedy – Tatort Dalles
Judgment Night
Jumper
Kleinruppin Forever
Kung Fu Panda
L.A. Crash
Das Leben ist schön
Lucky # Slevin
Mamma Mia
Match Point
Der menschliche Makel
Mini’s First Time
Mr. Holland’s Opus
Der Nebel
Next
Nicht auflegen
The Notebook (Nur mit Dir)
Number 23
Nur noch 60 Sekunden
Die Passion Christi
Peter Pan
Der Pianist
The Rocky Horror Picture Show
Scarface
Shaft
Shoot ‚em up
Smokin‘ Aces
Der Sohn
Spartan
Spiderman 3
Spurwechsel
Stalingrad
Starship Troopers
Stirb Langsam
Stirb Langsam 4.0
Die Stunde der Patrioten
Tatsächlich… Liebe
Titanic
Tödliche Entscheidung: Before the Devil Knows You’re Dead
Transformers
Tricks
True Romance
The Truman Show
Und täglich grüßt das Murmeltier
Underworld
Underworld Evolution
Verhandlungssache
Die Verurteilten
Vom Winde verweht
Walk the Line
War
Wer die Nachtigall stört
You Can Count On Me

del.icio.us:Rückblick 2008: 100 DVDs digg:Rückblick 2008: 100 DVDs spurl:Rückblick 2008: 100 DVDs wists:Rückblick 2008: 100 DVDs simpy:Rückblick 2008: 100 DVDs newsvine:Rückblick 2008: 100 DVDs blinklist:Rückblick 2008: 100 DVDs furl:Rückblick 2008: 100 DVDs reddit:Rückblick 2008: 100 DVDs fark:Rückblick 2008: 100 DVDs blogmarks:Rückblick 2008: 100 DVDs Y!:Rückblick 2008: 100 DVDs smarking:Rückblick 2008: 100 DVDs magnolia:Rückblick 2008: 100 DVDs segnalo:Rückblick 2008: 100 DVDs gifttagging:Rückblick 2008: 100 DVDs

5 Kommentare zu “Rückblick 2008: 100 DVDs”

  1. Rückblick 2008: 100 DVDs | Casino Orleans sagt:

    […] post by Der Sämann 4 January 2009 in Casino Orleans […]

  2. Karin sagt:

    ich habe 100 DVDs gezählt. Respekt. Mit all den Büchern und Kinofilmen und Platten, die du konsumierst, ist das eine ganze Menge. Man sagt mir, dass ich viel sehe, lese, höre, aber du toppst mich um ein Vielfaches. Es gefällt mir aber. Wie machst du das? Guckst du die DVDs mit deinen Freunden / Familie und hast dann sozusagen eine Schnittmenge mit Kulturkonsum und Beziehungen?

  3. DoSi sagt:

    Hm, im Single-Haushalt mit Arbeit und Studium von zu Hause aus ist von der Zeiteinteilung her einiges möglich. Die allermeisten der DVDs sehe ich mit Freunden zusammen. Manche, die eben auf meiner speziellen Wellenlänge liegen, schaue ich allein, wenn sich niemand dafür begeistern lässt.

  4. Judith sagt:

    Welche davon kannst du empfehlen?

  5. DoSi sagt:

    Naja, fast alle – je nach Anlaß, Stimmung und den Mitschauenden.


Fatal error: Call to undefined function show_manual_subscription_form() in /www/htdocs/pshuttle/dosi/wp-content/themes/wp-andreas09-l10n/comments.php on line 50