Der Sämann

Saatgut aus der Fülle des Lebens-mit-Gott







  • Buchtipps vom Sämann



    vernetzt mit Emergent Deutschland

    Das Buch vom Sämann Wie die Bibel Sinn macht

    Bücher mit dem Sämann In allen Städten und Dörfern Beziehungsweise Leben Zeitgeist
    Zeitgeist
  • Täglich Brot

    • Irisches Gebetbuch
    • Richard Foster, Dallas Willard, Walter Brueggemann (Hrsg.) – Renovaré Spiritual Formation Study Bible
  • Was ich höre

    • Bob Dylan – Nashville Skyline
    • Bon Iver – Bon Iver
    • Coldplay – Mylo Xyloto
    • Jens Böttcher – Viva Dolorosa
    • Johnny Cash – Bootleg Vol. 2: From Memphis to Hollywood
    • Johnny Cash – Bootleg Vol.3: Live Around the World
    • Johnny Cash – I Would Like to See You Again
    • Johnny Cash – Now, there Was a Song!
  • Was ich lese

    • Gustav Aulén – Das christliche Gottesbild in Vergangenheit und Gegenwart: Eine Umrißzeichnung
    • Manfred Scheuch – Historischer Atlas Deutschland: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
    • Saul Friedländer – Das Dritte Reich und die Juden
    • Stephen R. Covey – The 8th Habit: From Effectiveness to Greatness
    • Thomas C. Oden und Cindy Crosby – Ancient Christian Devotional: A Year of Weekly Readings
    • William Shakespeare – The Complete Works
Egoload - Analytischer Denker

Emergent Village

Friend of Missional

Firefox

Falls dieser Blog nicht richtig angezeigt wird, klicke hier

Dieser Blog ist lizensiert unter einer Creative Commons 3.0-Lizenz

ecto

apple

Döner macht schöner!

Hurra! VfB Stuttgart – FC Bayern München 2:0

21. April 2007

Leider nicht live gesehen, aber folgende Zeilen sind ein Genuß für mich:

Selten gab es wohl einen einseitigeren Südgipfel als dieses Duell zwischen einem in allen Belangen überlegenen und auf allen Positionen überzeugenden VfB gegen eine nahezu die gesamte Spielzeit desolate Münchner Mannschaft. Der VfB legte sich mit der notwendigen Aggressivität den Gegner früh zurecht und stieß Mitte des ersten Durchangs durch Cacau dann doppelt und eiskalt zu. Mit dem 0:2-Pausenrückstand waren die Münchner mehr als gut bedient. Lediglich in den Minuten unmittelbar nach der Pause trat der FC Bayern etwas engagierter auf, konnte aber eine souveräne VfB-Elf nie gefährden. Am Ende gewann der VfB ohne Zweifel verdientermaßen das direkte Duell um Champions League Platz drei und hält auch vier Runden vor Schluss weiter alle Trümpfe in der Hand.

Quelle: Homepage VfB

Tja, FC Bayern: Mund aufgerissen und nix dahinter – viel Spaß im Uefa-Cup 8)

del.icio.us:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 digg:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 spurl:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 wists:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 simpy:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 newsvine:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 blinklist:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 furl:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 reddit:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 fark:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 blogmarks:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 Y!:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 smarking:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 magnolia:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 segnalo:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0 gifttagging:Hurra! VfB Stuttgart - FC Bayern München 2:0

7 Kommentare zu “Hurra! VfB Stuttgart – FC Bayern München 2:0”

  1. dasaweb sagt:

    Hat mich als Franken auch sehr gefreut! Leider hat der Club ja seinen 5. Platz erstmal verspielt, weshalb er dann eben über das Pokalfinale (sorry, gegen den VfB) in den UEFA-Cup einziehen müssen. Und wie heißt es dann so schön: „Die Bayern und der Club spielen im UEFA-Cup!“ ;o)
    Grüße, Daniel.

  2. DoSi sagt:

    Hey Daniel! So wie ich das sehe, müßte der Club sich schon durch den Einzug ins Pokalfinale für den Uefa-Cup qualifiziert haben. Und da damit alle Erwartungen übertroffen und der VfB in der Liga zweimal von Nürnberg geschlachtet wurde, solltet Ihr uns diesen Pokal überlassen 😉

  3. dasaweb sagt:

    Moin DoSi. Ich glaube, die Sache ist noch nicht gegessen. Wenn ich mir den Modus (http://de.wikipedia.org/wiki/U.....nnschaften) ansehe, dann kann man sich folgendes Szenario vorstellen (Theorie!): Der Club verliert das Pokalfinale, wird in der Liga bestenfalls sechster, und der VfB schafft in der Liga auch nur Platz 4. Dann wäre der Club nicht dabei. Naja, am besten schafft er den Pokal, dann wäre alles gegessen, und mal wieder ein Titel am Start! Immerhin ist er ja gut eingeschossen gegen den VfB ;o)

  4. DoSi sagt:

    Naja, ich denke, das lassen wir auf uns zukommen. Wenn der VfB seine Stärke bewahrt und Bayern weiter auseinanderfällt, dürfte der dritte Platz nur eine Formsache sein. Aber noch träume ich ein bißchen vom Double…

  5. dasaweb sagt:

    Der dritte Platz eine Formsache? Understatement, understatement! Herzlichen Glückwunsch! Dann ist der Deal ja jetzt perfekt: Ihr den Meistertitel, wir den Pokal.

    Grüße!

  6. DoSi sagt:

    Naja – über den Pokal müssen wir noch reden 😉 Gruß zurück!

  7. Hasos Tafel » VfB DoSi sagt:

    […] fast alles geschrieben, was dazu zu schreiben ist. Mir bleibt nur ein herzlicher Glückwunsch an DoSi und die Erinnerung, dass es Hertha auch noch gibt. Wer lange genug in der Tabelle sucht, findet […]


Fatal error: Call to undefined function show_manual_subscription_form() in /www/htdocs/pshuttle/dosi/wp-content/themes/wp-andreas09-l10n/comments.php on line 50